Unser Taschenbuch Tipp

 

 

Juni

 

 

 

Drei in jeder Hinsicht ziemlich älteste Freunde reisen in einem klapprigen Tourbus der Beatles quer durch die USA bis nach Mississippi. Mit an Bord: Alzheimer, die grausame Krankheit des Vergessens. Nach und nach steigen noch andere Passagiere mit kunterbunten Lebensläufen zu, die verrückt genug sind, um es mit so einem heimtückischen Mitreisenden aufzunehmen.

 

Ein Buch, bei dem man ebenso oft Tränen weint wie Tränen lacht und das man dabeihaben will, wenn's im eigenen Leben mal nichts mehr zu lachen gibt.

 

ENDLICH ALS TASCHENBUCH !

 

 

Titel des Monats

 

Unsere Lieblingstitel im Juni

 

Für Sie gelesen

 

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Hogan, Ruth

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 18,00 inkl. MwSt.

 

Wir warten alle darauf, gefunden zu werden ...

 

Auch Anthony Peardew, der auf seinen Streifzügen durch die Stadt Verlorenes aufsammelt. Jeden Gegenstand bewahrt er sorgfältig zu Hause auf. Er hofft, so ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einlösen zu können. Doch ihm läuft die Zeit davon. Laura übernimmt sein Erbe, ohne zu ahnen, auf welch große Aufgabe sie sich einlässt. Überrascht erkennt sie, welche Welt sich ihr in Anthonys Haus eröffnet.

 

Ein Roman über verlorene Dinge und zweite Chancen. Über einzelne Handschuhe, schönes Teegeschirr, begabte Nachbarinnen, unerwartete Freundschaften und zeitlose Liebe.

 

 

Ein geschenkter Anfang

Fouchet, Lorraine

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 20,00 inkl. MwSt.

 

"Wer auf meiner Beerdigung weint, mit dem rede ich kein Wort mehr", hat Lou oft gewitzelt. Lou, die auf der kleinen bretonischen Insel ein echter Paradiesvogel war und von allen geliebt wurde. Lou mit ihren Spleens -Champagner, bitte, aber nur von Mercier! - und Macken - sie kochte miserabel, aber mit Liebe -, einem Lachen, das lauter war als das Kreischen der Möwen, und einem Herzen so weit wie das Meer. Nun ist Lou tot - und die Familie droht auseinanderzubrechen. Im Testament bittet sie ihren Mann Jo, ihr einen letzten Wunsch zu erfüllen: Er soll das zerrüttete Verhältnis zu ihren erwachsenen Kindern Cyrian und Sarah wieder kitten und beide glücklich machen. Erst dann darf er Lous letzten Brief lesen - der versiegelt, natürlich in einer Champagnerflasche, auf ihn wartet. Eine Flaschenpost, die das Leben einer ganzen Familie verändert.

 

Wazn Teez?

Es ist ein wunderschönes Bilderbuch!

 

Eine kleine Pflanze erblüht und die Insektenwelt staunt: Wazn Teez? - Was ist denn das?
Schon bald wollen alle ein Baumhaus in dem wunderschönen Gewächs errichten, doch dann kommen Spinne und Vogel dazwischen. Eine bezaubernde Geschichte über das Wachsen und die großen Fragen des Lebens.

 

In witzig-poetische Bilderwelten umgesetzt von Carson Ellis und aus dem 'Fantasie-Amerikanischen' ins ins 'Deutsche' übertragen von Jess Jochimsen und Anja Schöne.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Samstag 8.30 - 12.30 Uhr

 

Telefon 07762 - 51166

Fax 07762 - 51167

E-Mail buchhandlung-volk@t-online.de

Schneller geht´s nicht !

 

Wenn Sie vor 17.00 Uhr bestellen, können Sie schon am nächsten Tag ab 9.00 Uhr Ihre Bestellung bei uns abholen.